Urlaub im Bayerischen Wald, Bayern

Feste und Festivals im Bayerwald

 

Feste und Festivals

Das Urlaubsland Bayerischer Wald ist nicht nur sagenumwogen sondern auch geschichtlich sehr interessant. Nicht nur Räuber und Banditen lebten in diesem Teil in dieser Region Bayerns. Sondern auch die Glashersteller, welche in dieser rauen Gegend noch von Ort zu Ort zogen. Da der Bayerische Wald recht heimatverbunden ist, finden hier an bestimmten Orten Filmfestspiele und Theaterfestspiele statt. Die bekanntesten sind, die Pandurenfestspiele in Spiegelau und Waldmünchen, der Further Drachenstich um nur wenige zu nennen.

Ein weiterer Themenbereich des Bayerischen Wald sind die Säumer. Überall im ganzen Bayerischen Wald finden Salzsäumerfeste zur Ehre dieser Leute statt, welche auf den heute historischen Steigen durch den Bayerischen Wald reisten und die Schätze der damaligen Zeit von Passau nach Böhmen transportierten.

Aber auch kirchliche Feste sind im Bayerischen Wald stark vertreten. Als Beispiel dient hierfür der Bad Kötztinger Pfingstritt, der zu den größten berittenen Bitprozessen Europas zählt.

Feste und Festivals im Bayerwald Festspiele in der Urlaubsregion Bayrischer Wald

Passionspiele in Perlesreut im Bayer. Wald

 

© Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayerwald Änderungen und Aktualisierungen des Inhalts können beantragt werden bei der Tourismus-Werbung des Bayerischen Waldes (zwischen Donau und Böhmerwald). Wir können keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts übernehmen (Red.