Urlaub im Bayerischen Wald, Bayern

Badespaß und Kurangebote im Bayr. Wald

 

Badeseen und Freibäder für einen Sommerurlaub mit der ganzen Familie

Die Urlaubsregion Bayern bietet seinen Gästen viel Abwechslung. Ob wandern, Rad fahren oder ein Besuch der zahlreichen Museen machen einen Urlaub in Bayern sehr interessant. Der Bayerische Wald bietet von jedem etwas.

Gerade an heißen Tagen spenden nicht nur die Freibäder an den Urlauborten im gesamten Bayerischen Wald die nötige Kühlung, sondern auch die zahlreichen Naturbadeseen die teilweise von der Natur schon zur Verfügung gestellt werden oder aber auch künstlich angelegt wurden. Die Badeseen sind im Vergleich zu den Freibädern nicht so überlaufen und bieten gerade Familien mit Kindern ausreichend Platz. Spielplätze und Kiosks runden das Rahmenprogramm dieser Örtlichkeiten ab.

Naturbadeseen im Bayer. Wald Freibäder im Bayerwald

Kururlaub im Bayer. Wald

Aber nicht nur für einen Badespaß sondern auch für Entspannungen stehen manche Badeanstalten für einen Beauty- und Wellnesstag bereit. ACACUR in Bad Kötzing, der Caroli-Badepark oder das Kurbad in Eging a.See sind nur einige von vielen. Das Bäderdreieck in Bad Füssing mit seinen Thermalquellen spendet für verschiedenste rheumatische Erkrankungen oder Bewegungstherapien heilende Wirkung.

Kuraufenthalte in der Kur- und Bäderregion Bad Füssing und Umgebung Bayer. Wald der Kur- und Bäderregion Bad Füssing Urlaubsregion für ein Kuraufenthalt

Auf den nachfolgenden Unterseiten zu diesem Thema finden Sie die verschiedensten Einrichtungen für einen Badetag oder Kuraufenthalt in der Uralubsregion Niederbayern.

 

Hinweis: Alle Infos werden präsentiert von Tourismus - Marketing Bayerischer Wald Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerwaldes in Bayern. Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden (Red.